0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Hinweis: Dekorationsmaterial ist im Preis nicht inbegriffen.

Rumpsteak/ Prime Rib vom Charolais-Rind

Kurzübersicht

  • Saftiges Stück Roastbeef
  • Das Grillsteak schlechthin
  • Beste Dry-Aged Qualität
  • 100 % antibiotikafrei
  • 100 % gentechnikfrei

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktagen

36,72 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
(45,90 € / 1 kg)

* Pflichtfelder

Details

Das Rumpsteak (Prime Rib) kennt man von vielen Speisekarten der Restaurants. Wer es sich mit dem hochwertigen Fleisch vom Charolais-Rind selbst zubereitet, wird gleich doppelt so viel Freude daran haben.

Es ist ohnehin das Steak, das für alle Steak-Liebhaber immer eine gute Wahl darstellt. Es gilt schon seit vielen Jahren als das Grillsteak schlechthin und ist entsprechend ein Hit bei Grillparties im Sommer, bei denen es auf der Zunge förmlich schmilzt.


Rumpsteak - Ein saftiges Stück Roastbeef



Dabei handelt es sich um ein saftiges Stück Roastbeef am Knochen. Das Rumpsteak sollte mindestens zwei Zentimeter dick sein, damit es am Ende nicht zu trocken wird.

Es ist eine leichte Fettabdeckung möglich, diese dient zugleich als wertvoller Geschmacksträger. Dieser Fettanteil macht das Rumpsteak zu einem besonderen Gaumenschmaus nach der Zubereitung auf dem Grill.


Rumpsteak in bester Dry-Aged Qualität



Unser dry-aged Rumpsteak (Prime Rib) vom Charolais-Rind wird in einer perfekt temperierten Umgebung vier bis sechs Wochen trockengereift. Damit stellen wir die von unseren Kunden geschätzte Top-Qualität sicher, bevor es auf den Grill oder in die Pfanne kommt.

Wichtig ist uns außerdem, dass Sie in unserem Angebot ein „ehrliches Fleisch“ erhalten. Das bedeutet, dass unsere Partner dafür sorgen, dass das Rind frei von Antibiotika und Gentechnik ist.


Das Wichtigste zur Zubereitung des Rumpsteaks



Die Garzeit ist (natürlich abhängig von der Dicke des Fleisches) grundsätzlich sehr kurz. Das muss man bei der Zubereitung entsprechend berücksichtigen. So entsteht beim Grillen eine herrliche Kruste, während das innere Fleisch noch eine schöne rosa Farbe hat.

Wer sein Rumpsteak auf dem Ofen zubereitet, sollte es auf jeder Seite zwei Minuten heiß anbraten und dann bei 100 Grad im Ofen noch rund acht Minuten garen lassen.

Für die Würzung empfehlen wir nur Meersalz und Pfeffer.

 

Mehr zum Rumpsteak auf Wikipedia lesen

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktagen
Zubereitungstipps Das Steak eine Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Den Backofen vorheizen (80°C). Als Bratfett nur Fette verwenden, die hoch erhitzbar sind (z.B. Sonnenblumenöl). Steak mit frischem Pfeffer aus der Mühle, einer Prise Salz und nach Geschmack mit Rosmarin und frischen Kräutern würzen. Das Steak außen kurz, sehr heiß anbraten, damit es Farbe nimmt. Zum saftigen Garen das Steak bei 80°C für ca. 40 Minuten im Backofen ruhen lassen. Die Garzeit ist von der Dicke des Steaks abhängig. Idealerweise kontrollieren Sie die Kerntemperatur des Steaks mit einem Bratenthermometer. Bei 56° ist Ihr Steak medium, bei 65° well done. Alternativ können Sie das Steak natürlich auch auf dem Grill zubereiten.
Gekühlter Versand Ja